Aktuelles

Am 21. April konnte unsere Leiterin Softwareentwicklung ihre Dissertation zum Thema "Methodenentwicklung zur automatisierten Generierung anatomiebasierter, kinematischer Mensch-Modelle als Werkzeug für die Bekleidungskonstruktion" erfolgreich vor dem Promotionsausschuss der TU Dresden mit der Bewertung "magna cum laude" verteidigen.

Nach der Veröffentlichung der Dissertationsschrift darf sie sich fortan Dr.-Ing. Christine Meixner nennen, wozu wir ihr ganz herzlich und mit Stolz in Anerkennung ihrer ausserordentlichen Leistungen gratulieren.

Newsletter abonnieren

  1. Vorname(*)
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
  2. Nachname(*)
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
  3. E-Mail(*)
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok